Sie befinden sich hier: Home  » Schulabschlüsse»  » Abendgymnasium»

Abendgymnasium

Der VHS ist ein staatlich anerkanntes Abendgymnasium angegliedert, das in einem einjährigen Vorbereitungskurs und drei Jahreskursen zum Abitur führt. In besonderen Fällen kann der Vorbereitungskurs erlassen werden. Das Angebot richtet sich an Berufstätige, Hausfrauen/Hausmänner, Alleinerziehende und Arbeitslose.

Dieses Abitur ermöglicht den Zugang zu allen Hochschulen und Universitäten. Darüber hinaus eröffnet es auch neue Perspektiven innerhalb der beruflichen Tätigkeit: verbesserte Aufstiegschancen, Erweiterung der Qualifikation, Umorientierung.


Voraussetzungen:

  • Mindestalter 18 Jahre
  • mindestens Hauptschulabschluss
  • Nachweis einer mindestens 2-jährigen abgeschlossenen Berufsausbildung oder einer mindestens 2-jährigen Berufstätigkeit
  • gute Englisch-Grundkenntnisse


Unterrichtszeiten:

Mo-Fr von 18.30-21.45 Uhr (einmal wöchentlich ab 16.45 Uhr)

Es gelten dieselben Schulferien wie für die Regelschulen in Freiburg.


Unterrichtsort:

Richard-Fehrenbach-Schule,
Friedrichstr. 51


Fächer:

Deutsch, Englisch, Mathematik, Französisch oder Latein, Geschichte, Biologie und Physik


Kosten:

Das Abendgymnasium wird vom Land Baden-Württemberg gefördert. Der Eigenanteil beträgt derzeit 325 € pro Schuljahr plus 50 € Anmeldegebühr.
Schulbücher werden zu 50 Prozent bezuschusst.

Für die letzten 18 Monate vor der Abiturprüfung kann Bafög beantragt werden.

Beginn des nächsten Kurses:
13. September 2017

Anmeldungen für das Schuljahr 2017/18: ab März und dann bis Ende Juli 2017

Information und Anmeldung:
Dienstags von 14.30-17.30 Uhr (außer in den Schulferien), Friedrichstr. 52, 78098 Freiburg, Tel. 0761/3689549


Schulleitung:

Herbert Babinsky, StD, und Silvia Jäger, AdL (Stellv.), E-Mail: ag(at)vhs-freiburg.de