Sie befinden sich hier: Home  » Aktuelles»

Franz Handschuh "Bücherbilder"

Ausstellung 20.10.-24.12.

Der Zeichner Franz Handschuh ist als Illustrator für verschiedene Autoren/Autorinnen tätig, schreibt eigene Geschichten und zeichnet Bilderbücher, die sich im Grenzbereich von Satire, Ironie und Kindergeschichte bewegen. Anlässlich seines 40. Jahres als Kunstdozent bei der Volkshochschule zeigt die VHS-Galerie nunmehr eine Auswahl seiner „Bücherbilder“, wobei neben einem kleinen Rückblick vor allem auch die jüngeren Arbeiten zu sehen sein werden. Bei der musikalisch gerahmten Ausstellungseröffnung wird der Künstler selbst in seine „Bücherzeichnerei“ einführen.

Ausstellungseröffnung:
Freitag, 20.10., 19 Uhr, Theatersaal, Eintritt frei
Einführung: Franz Handschuh
Musikalische Rahmung: Bärbel Gebhardt und Serhii Danych

Die Ausstellung ist zu den Öffnungszeiten der VHS Freiburg täglich kostenfrei zu besichtigen. Details zur Ausstellung finden Sie auch hier im Flyer.

Übrigens: In der Adventszeit wird der Künstler die Ausstellung täglich leicht verändern ...