Im Blickpunkt

Quelle: Fotolia

"Do it yourself" lautet das Motto unseres Semesterblickpunkts. Damit begegnen wir dem Interesse vieler, die Welt nachhaltiger und besser zu gestalten und vor allem das Heft dafür selbst in der Hand zu halten. Sind jedoch nicht alle VHS-Kurse im Kern "Do-it-yourself"-Angebote - ob Sie eine Sprache oder ein EDV-Programm kennenlernen oder sich mit Ihrer körperlichen Fitness auseinandersetzen bzw. kreativ aktiv werden? Für unseren Blickpunkt haben wir daher den Do-it-yourself-Begriff etwas enger gefasst: Einerseits möchten wir Anregungen bieten, der Überflussgesellschaft mit nachhaltigem Handeln aktiv entgegenzutreten, indem Altes repariert, verbessert oder wiederverwertet wird. Hierzu wollen wir u. a. aus gelesenen Zeitungen schöne Körbe flechten, Flohmarktgeschirr kunstvoll recyceln und Altkleider witzig upcyceln. Aus "Müll" werden auf diese Weise Dinge hergestellt, die man braucht oder haben will. Aber wir wollen Ihnen auch die Möglichkeit bieten, verlorene Alltagskompetenzen wiederzuerlangen, und aufzeigen, wie man vieles selber machen kann, das heute vornehmlich in professionellen Händen liegt. Dabei denken wir sowohl an selbstbestimmtes politisches Handeln und bürgerschaftliches Engagement als auch an handwerkliche, kreative und technische Fertigkeiten. Ob Sie mit uns dem „Pulse of Europe“ nachspüren, Ihr eigenes Drehbuch schreiben oder sich mit Honig und Bier selbst versorgen möchten, wir wünschen Ihnen inspirierende Begegnungen mit Gleichgesinnten und das erfüllende Erlebnis, etwas Neues selbst zu tun.

Welche Kurse es im aktuellen Blickpunkt zu entdecken gibt, erfahren Sie hier.

Zurück