"Himmel und Holl“ – Surreale Charakterstudien von Michael Holl

Vor vielen Jahren entdeckte der Zeichner und Karikaturist Michael Holl in verschiedenen VHS-Mal- und Zeichenkursen sein Talent und feilt seither an seinem unverwechselbaren Stil. Eine kleine Auswahl aus seiner viele hundert Blätter umfassenden Serie ist noch bis Mitte Oktober in der VHS im Colombi-Eck zu sehen. Sie zeigt die Essenz seines unermüdlichen Ringens um die perfekte Zeichnung von Charakterköpfen mit mehrdeutigen Titeln.

 

Die Ausstellung ist von 16.7. bis 15.10. täglich zu den Öffnungszeiten der VHS im Colombi-Eck, Friedrichstr. 52, im 1.OG gebührenfrei zu besichtigen.

Zurück