Nicaragua - eine Reise in die Vergangenheit und die lebendige Gegenwart

Bienvenidos! Nicaragua - Land der "tausend Vulkane" im Herzen Mittelamerikas zwischen Pazifik und Karibik gelegen, ist ein beeindruckend schönes, in mehrfacher Hinsicht besonderes Land. So leben heute auf dem Gebiet Nicaraguas nur noch etwas mehr als 3% Indigene - vor allem Miskito. Nicaragua war eines der ersten Länder Amerikas, das von spanischen Konquistadoren erobert wurde. Freiburg ist durch die Stadt Wiwilí seit 1988 mit Nicaragua verbunden. Heute können Reisende das Land authentisch kennenlernen - mit freundlichen Begegnungen und vielfältigen Naturerlebnissen. Aus der Zeit der Revolution bestehen bis heute Vereine, Projekte und Kooperativen, die fair und nachhaltig arbeiten und die Entwicklung eines umweltverantwortlichen und sozialen Tourismus begünstigen.

109.406
Gudrun Wippel
Mi, 26.9., 19.30-21.00 Uhr
VHS im Schwarzen Kloster, Theatersaal
6 € (Abendkasse, mit Vortragspass gebührenfrei)

Zurück