Gesund altern! Geht das mit Hormonersatz?

Im Laufe des Lebens sinken bei Frauen und Männern die Hormonspiegel ab. Hormone sind unverzichtbare Regulatoren für alle Funktionen des Körpers, seines Stoffwechsels und damit auch für seine Regeneration. Durch eine Hormonersatzbehandlung kann die altersbedingte Hormonabsenkung nach Ansicht des Referenten, Dr. med. Hans-Georg Witsch (Facharzt für Innere Medizin, Präventivmedizin) vermindert werden und so die negativen Folgen eines natürlich Alterungsprozesses verlangsamt werden.

303.405
Do, 22.11., 20.00-21.30 Uhr
VHS im Schwarzen Kloster, Raum 204
6 € (Abendkasse, mit Vortragspass gebührenfrei)

Zurück