Wertschätzende Kommunikation und Stressbewältigung

Erfolgreich und gelassen in Beruf und Alltag: Eine klare und wertschätzende Kommunikation ist die Basis für erfolgreiches und zugleich entspanntes Arbeiten. In diesem Intensivkurs lernen Sie die Grundlagen der wertschätzenden Kommunikation (nach Dr. Marshall Rosenberg, USA) kennen und lernen, Kritik zu üben ohne zu verletzen, auch einmal freundlich ''Nein'' zu sagen und ganz neue Blickwinkel einzunehmen. Darüber hinaus lernen Sie effiziente Techniken zur Stressabbau und einen konstruktiven Umgang mit Gefühlen und tanken Energie bei wirksamen Entspannungsübungen. Dieses praktische, leicht umsetzbare Handwerkszeug hilft Ihnen, die wachsenden Herausforderungen der modernen Berufswelt souverän und mit Leichtigkeit zu meistern.
Dieser Kurs ist sowohl für Anfänger/-innen als auch für Menschen mit Vorkenntnissen geeignet. Anfänger/-innen erhalten einen Einblick in diese Kommunikationshaltung, Menschen mit Vorkenntnissen können vorhandene Kenntnisse vertiefen. Jede/r Teilnehmende hat die Möglichkeit, eigene Anliegen konkret zu bearbeiten und eine gewinnbringende Umsetzung zu finden. Bitte melden Sie sich schriftlich (Brief, Mail, Fax, Internet) an. Anmelde-/Rücktrittschluss: 25.1.2019.
Jeannette Werner, Bildungstrainerin
106.658
Mo, 18.2., bis Fr, 22.2., 9.00-16.00 Uhr
VHS im Colombi-Eck, Friedrichstr. 52, Raum 26
350 €
Anerkannt im Rahmen des Bildungszeitgesetzes Baden-Württemberg

Artikel von Jeannett Werner „Recht haben oder glücklich sein?“ Was wertschätzende Kommunikation mit Gesundheit zu tun hat

Zurück