"Von Hokusai bis van Gogh": Mit Fantasie und Kreativität um die Welt

Bild: „Unter der Welle im Meer vor Kanagawa“, Kopie nach Hokusai (Wikipedia)

Van Gogh hat nicht nur Sonnenblumen gemalt, sondern auch schwirrende Landschaften und seine Sternennacht. In unserem neuen Kunstangebot für Groß und Klein in Littenweiler starten wir mit dem holländischen Maler auf unserer kreativen Reise um die Welt. Die nächste Station ist Japan: Hier hat der Maler Hokusai seine riesige Welle Kanagawa (siehe Bild) gemalt, die ebenso weltberühmt ist. Weiter geht es nach Australien: wir erlernen den Pointillismus, die spannende Punktetechnik der Ureinwohner (Aborigines). In China schauen wir uns Tierzeichnungen an (in Aquarell und Tinte); hier ist Shen Quan unser künstlerisches Vorbild. Schritt für Schritt lernen wir so die Kunst der Welt gemeinsam kennen und arbeiten sie in eigenen Werken zauberhaft nach. - Bitte mitbringen (falls vorhanden): Pinsel in verschiedenen Größen, alles andere wird im Kurs gestellt. – Eine Anmeldung ist erforderlich unter Tel.: 0761-36895-10

Dozentin: Renate Kannen-Kutkat
207.477
5x Do, 17.00-18.30, am 2.5., 16.5., 6.6., 27.6., 11.7.
Reinhold-Schneider-Schule, Lindenmattenstr. 2
Werkraum im UG des Zwischenbaus, Zugang über d. Schulhof v. Littenweiler Dorfplatz kommend erreichbar
(Buslinie 17, Haltestelle "Kunzenweg")
39 €, pro Person inkl. Material, Gebühr bereits ermäßigt

Zurück