klimafit! - Klimawandel und die Folgen in unserer Stadt

Der Klimawandel ist in vollem Gange und seine Folgen sind in ganz Deutschland spürbar. Insbesondere in sonnenverwöhnten Städten wie Freiburg ist die Hitzebelastung bereits als hoch einzustufen und wird in den nächsten Jahrzehnten weiter steigen. So war 2018 das vierte Hitze-Rekordjahr in Folge.
Was bedeutet Klimawandel in Freiburg und wie können wir uns darauf vorbereiten? Wird der Klimawandel in der Stadtplanung berücksichtigt? Wie wird Klimaanpassung in die städtische Grün- und Freiraumplanung einbezogen? Was haben die Klimaänderungen mit unserer Gesundheit zu tun und was kann am Arbeitsplatz oder in der Freizeit getan werden? Diese und weitere Fragen zum Thema Klimawandel und seine Folgen sollen bei einem Stadtrundgang mit Dr. Wulf Westermann vom Netzwerk Klimawandel und Klimaanpassung/ifpro Vorort für Freiburg betrachtet werden. - Anmeldung erforderlich.

Dr. Wulf Westermann
104.406
Di, 23.7., 18.30-20.00 Uhr
Treffpunkt: vor der VHS im Schwarzen Kloster, Rotteckring 12
gebührenfrei

Zurück