"100 Jahre – 100 Werke": VHS-Dozentinnen und Dozenten in Wort und Werk

Tagtäglich werden Teilnehmende in VHS-Kursen kreativ. Angeleitet von versierten Dozenten/-innen entstehen hierbei Kunstwerke in vielerlei Disziplinen: von Plastik über Malerei und Zeichnung, Fotografie und Mediengestaltung bis hin zu Kunsthandwerk, textilem Gestalten und der Gegenwarts-Literatur. In dieser Ausstellung wollen wir den Kreativdozenten/-innen das Feld überlassen und staunen, welche Produkte in deren eigenen Ateliers, Studios und Werkstätten - abseits des VHS-Alltags - entstehen.
Zu sehen sind Bücher und Texte unserer Autoren/-innen, Fotokunst, zweidimensionale Zeichnungen/Malerei von Künstler/-innen des VHS-Ateliers, plastische Werke von Bildhauerei bis Goldschmiedekunst und Geknüpft-Genäht-Gehäkeltes aus dem Textilbereich.
Vorbeischauen lohnt sich!

Ausstellungseröffnung musikalischen Präsentationen am Jubiläumsfest der VHS Freiburg:
Do. 19.9., 19.00 Uhr, VHS-Galerie/Theatersaal
Begrüßung: Dr. Anja Schlager

Die Ausstellung ist vom 19.9.- 29.11. täglich zu den Öffnungszeiten der VHS im Schwarzen Kloster in der VHS Galerie im Schwarzen Kloster, Rotteckring 12, zu besichtigen.
Der Eintritt ist frei.

Zurück