900 Jahre Freiburg

In Freiburg begegnen sich im Alltag viele Menschen aus unterschiedlichen Herkunftsländern. Sie sprechen Deutsch, sie sprechen ihre Sprache und alle zusammen bereichern sie die Stadtgesellschaft mit ihren unterschiedlichen kulturellen Ausprägungen.Diese Vielfalt prägte die Stadtgeschichte gestern bereits, bereichert sie heute und verankert sie auch morgen noch in globaler werdenden Beziehungen.

Unter dem Motto
„Sprache verbindet die Menschen in der Stadt“
finden im Jubiläumsjahr in Freiburg vielfältige Aktivitäten statt, bei denen die hier lebenden Menschen ihre Sprachen erlebbar machen.
Sie alle sind eingeladen mitzuwirken, hinzuhören und mitzureden.
Eine detaillierte Übersicht finden Sie ab Ende Februar an dieser Stelle.

 

 

Zurück