"Copy-Shop" in den Sommerferien vom 3.8. bis 6.8.

Ein gekauftes Kleidungsstück geht kaputt, ist nicht mehr zu kaufen oder Sie wollen es in einer anderen Farbe? Wir erstellen Schnitte zum Nachnähen Ihrer Lieblingsstücke, ohne diese aufzutrennen. Sie erlernen das Kopieren von Kleidungsstücken und erhalten Basiswissen über Schnittkonstruktion. Die Modelle können im Kurs genäht werden. Zuschnitt und Anprobe sind während des Kurses möglich. Bitte beachten Sie: gefütterte Kleidungsstücke nur für erfahrene Näherinnen!  Folgende Materialien werden gestellt: Unterrichtsmaterialien, 1 Set Schnittfolie mit Folienstift. (Max. 6 Teilnehmer/-innen) - Zum 1. Termin mitbringen (Anwesenheit erforderlich!): Kleidungsstücke, Stecknadeln, Maßband, Bleistift, Papierschere, Geodreieck (möglichst 30 cm lang), Tesafilm. Ab dem 2. Termin wird genäht. Nähmaschinen vorhanden, gerne können Sie jedoch Ihre eigene Nähmaschine (in technisch einwandfreiem Zustand!) mit Zubehör mitbringen. Stoff für das Wunschmodell (vorgewaschen), Stoffschere, Nähutensilien (Stecknadeln, Nähgarn, Spulen etc.), evtl. Einlage.

Doris Brose, Modedesignerin, Schnittgestalterin
209448
Mo, 3.8., bis Do, 6.8., 18.15-21.45 Uhr
vhs im Colombi-Eck, Friedrichstr. 52, Raum 26
111 € inkl.  6 € allg. Materialkosten

Zurück