"#Klima retten": Was jede/-r dafür tun kann, Semesterstart-Vortrag am 21.9.

"Den Müll zu trennen, Energiesparlampen zu nutzen und im Bioladen einzukaufen, macht einen noch nicht zum Klimaschützer", sagt der renommierte Umweltexperte Prof. Dr. Rainer Grießhammer. Im Rahmen eines kostenlosen Online-Vortrags erklärt er, wo die Bürgerinnen und Bürger wirklich viel Kohlendioxid einsparen können und an welchen Stellschrauben die Politik dringend drehen muss, wenn die Klimakatastrophe noch verhindert werden soll. Die Zuhörenden erfahren darüber hinaus Wissens- und Nachahmenswertes über Rollenkonflikte, effizienten Klimaschutz und die vielen Vorzüge eines Tempolimits. - Anmeldung erforderlich für Kurs-Nr. 102.440 bitte online oder unter 0761/3689510.
Die angemeldeten Interessenten/-innen erhalten vor dem Vortrag einen Zugangslink und können den Vortrag dann vom eigenen PC, Tablet oder Smartphone aus verfolgen.
Es besteht zudem die Möglichkeit, sich schon vor dem Vortrag auf der Homepage http://www.klimaretten.org/ zu informieren und offene Fragen unter info@klimaretten.org an den Referenten zu stellen. Dieser wird dann im Vortrag nach Möglichkeit darauf eingehen.
Mo, 21.9., 19.30-21.00 Uhr
Online-Vortrag (via Zoom)

Haben wir Ihre Neugierde geweckt?
Hier finden Sie unser komplettes Blickpunktangebot:
Übersicht der vhs-Blickpunktkurse

Zurück