"Das Gute Leben für alle": Menschenrechte – Zeit – Ernährung

In Zusammenarbeit mit dem Eine Welt Forum Freiburg e.V. - Die ab sofort in der vhs-Online-Galerie zu sehende Ausstellung „Das Gute Leben für alle“ fokussiert die Themen Menschenrechte, Zeit und Ernährung. Es werden globale Probleme mit lokalen Initiativen verknüpft und Handlungsoptionen dargestellt. Die Ausstellung ist auch über das Eine Welt Forum ausleihbar und kann bei Interesse durch thematische Workshops ergänzt werden. Um sich detaillierter mit den Inhalten des Projekts und der Ausstellung auseinanderzusetzen, bietet sich ergänzend ein Besuch der Projekt-Seite an: www.ewf-freiburg.de/blog/2020/02/19/ausstellung-das-gute-leben-fur-alle. Die hier gezeigten Fotografien geben nur einen ersten Eindruck der Ausstellung, die im Idealfall am jeweils aktuellen Ausstellungsort "live" besichtigt werden sollte. Zur Online-Ausstellung gelangen Sie hier.

Bitte beachten Sie den kostenlosen Infovortrag zur Ausstellung (Kurs-Nr.: 207597) mit ergänzenden Informationen:

"Das Gute Leben für alle" - was steckt dahinter?
Vortrag im Rahmen der Ausstellung "Das Gute Leben für alle"
Laura Becker, Referentin Eine Welt Forum e.V./Jonas Bauschert
Mi, 18.1., 19.30 - 21.00 Uhr, vhs im Schwarzen Kloster, Rotteckring 12, Theatersaal
Eintritt frei

Eine Platzreservierung unter Angabe der Kurs-Nr.: 207597 ist zwingend erforderlich unter Tel. 0761-3689510 – das Platzkontingent ist pandemiebedingt begrenzt.

Zurück