Hand in Hand - Eltern werden und Paar bleiben

In Zusammenarbeit mit der Psychosozialen Beratungsstelle - Jedes Babyglück bringt für junge Eltern auch schlaflose Nächte, neue Anforderungen und nervenzehrende Stunden mit sich. Einigen Eltern gelingt es in dieser Phase, als Paar miteinander gut verbunden zu bleiben, anderen fliegt ihre Beziehung um die Ohren. In Anlehnung an die Arbeiten des renommierten amerikanischen Paarforschers John Gottman und das in den USA gut etablierte „Bringing Baby Home Program“ zeigen die Referenten, was Eltern tun können, um auch mit Kind als Paar glücklich zu bleiben, und wie sich dies nachhaltig positiv auf ihr Kind auswirkt.

Zoom-Meeting beitreten
us02web.zoom.us/j/84424235162
Meeting-ID: 844 2423 5162
Kenncode: 546541

Dorothea Fritsch, Psychotherapeutin/Moritz Pohlmann, Psychologe
105.305
Mi, 24.2., 19.30-21.30 Uhr
online vhs
gebührenfrei (Reservierung erforderlich)

Zurück