Stellenausschreibung - Direktor_in

Die Volkshochschule Freiburg e.V. ist das größte Zentrum für Weiter- und Erwachsenenbildung im Raum Freiburg. Mit 50 hauptamtlichen Mitarbeiter_innen und mehr als 600 Kursleitenden führt sie ein breit gefächertes, hochwertiges Bildungsprogramm nach dem Baden-Württembergischen Weiterbildungsgesetz von jährlich rund 70.000 Unterrichtsstunden durch. Ihr sind eine Abendrealschule und ein Abendgymnasium angegliedert. Eine umfangreiche Projektarbeit mit unterschiedlichen Förder- und Auftragsgebern sowie Kooperationspartnern ergänzt das offen angebotene Bildungsprogramm.

 

Wir suchen zum 01. September 2021 eine qualifizierte Führungspersönlichkeit als


Direktor_
in der Volkshochschule


Si
e tragen die Gesamtverantwortung für die pädagogische, fachliche, organisatorische und wirtschaftliche Ausrichtung der Volkshochschule inkl. der angeschlossenen Abendschulen. Dazu gehört insbesondere:

 

  • Sicherung und zukunftsorientierte Weiterentwicklung der Volkshochschule
  • Mittel-  und  langfristige  Planung  der  Bildungsarbeit,  Programmentwicklung  und  –profilierung
  • Pflege und Ausbau der Vernetzung und Kooperation mit allen relevanten kommunalen und regionalen Akteur_innen und Trägern der Weiterbildung für ein umfassendes Bildungsangebot in der Region
  • Vertretung  und  Repräsentation  der  Volkshochschule  in  der  Öffentlichkeit  und  in verschiedenen Gremien
  • Personalauswahl, -führung und -entwicklung
  • Finanzmanagement und betriebswirtschaftliche Steuerung
  • Steuerung und Begleitung der drittmittelfinanzierten Projekte und ggf. Übernahme eines Fachbereiches
  • Marketing und Öffentlichkeitsarbeit

Ihr Profil:

  • Sie haben ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium.
  • Sie bringen mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung in Bildungseinrichtungen der Erwachsenenbildung mit.
  • Digitalisiertes Lehren und Lernen (erweiterte Lernwelten) sind für Sie kein Neuland und Sie sind hoch motiviert Ihre Kenntnisse umzusetzen und den Bereich auszubauen.
  • Sie verfügen über Kenntnisse der Betriebswirtschaft und deren Steuerungsinstrumente.
  • Sie haben Erfahrung in der Akquisition von Drittmitteln unterschiedlicher Fördergeber sowie im Projekt- und Qualitätsmanagement.
  • Sie  sind  kommunikativ,  kreativ  und  handeln  selbstständig  sowie  zielorientiert.  Sie verstehen die Volkshochschule Freiburg e.V. als Teil der Stadtgesellschaft und beziehen bei der programmatischen und strukturellen Ausrichtung alle gesellschaftlichen Gruppen mit ein.
  • Als Führungskraft sind Sie empathisch und verfügen über Durchsetzungsvermögen, haben ein sicheres Auftreten und Freude daran Ihre Mitarbeitenden zu motivieren und mitzunehmen. Außerdem überzeugen Sie mit einem ressourcenorientierten Führungsstil sowie Kenntnissen in der Personalentwicklung.

Wir bieten:

  • Eine unbefristete, vielseitige und interessante Stelle als Führungskraft in Vollzeit mit Bezahlung in Anlehnung an den TVöD, je nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen. Im Rahmen der familienfreundlichen Arbeitszeitgestaltung ist eine Besetzung in Teilzeit - im Umfang von mindestens 80% - ebenfalls möglich.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen die derzeitige Leiterin, Frau von Rekowski, Tel.: 0761-3689511, gerne zur Verfügung. Näheres über die Volkshochschule Freiburg e. V. finden Sie auch im Internet unter www.vhs-freiburg.de.

Bitte bewerben Sie sich bis zum 09.04.2021 mit aussagekräftigen Unterlagen per Mail (als PDF Datei) an sgroi@vhs-freiburg.de oder schriftlich an die

Volkshochschule Freiburg e.V.
Postfach 5569
79022 Freiburg i. Br.

Zurück