Kurse für Menschen mit Behinderungen

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

jeder Mensch hat ein Recht auf lebenslanges Lernen. Das gilt auch für Menschen mit Behinderungen. So steht das in Artikel 24 der UN-Menschenrechts-Konvention. Die Volkshochschule Freiburg bietet in Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis Behinderte an der Christuskirche (ABC), der Lebenshilfe Breisgau und dem Caritasverband Freiburg-Stadt eV entsprechende Kurse. Diese finden Sie in diesem Programm. Menschen mit Behinderungen können auch an Kursen aus dem gesamten VHS-Programm teilnehmen. Wenn Sie jemanden brauchen, der Sie begleitet, geht das auch. Fragen Sie einfach nach. Hier bekommen Sie Auskünfte und Sie können fragen, was die Kurse kosten und wie man sie bezahlen kann:

Volkshochschule Freiburg, Stefanie Sgroi,
Tel: 07 61/36 89 53 2
Lebenshilfe Breisgau, Beate Himmelspach, 
Tel. 07 61/47 99 98 16
Arbeitskreis Behinderte an der Christuskirche,
Annika Rodefeld, 
Tel. 07 61/76 77 27 7
Caritasverband Freiburg, Jutta Thoma
Tel: 07 61/20 89 29 16

Finden sie hier eine ausführliche Programmübersicht in leichter Sprache.

Hier geht es zu dem Kursangebot

Zurück