Klimafreundliches Grillen mit Genuss

Abseits der bekannten Klassiker vom Rost gilt es in diesem dreistündigen Kurs von Profi-Köchinnen und Köchen neue Grillgerichte zu entdecken, die klimafreundlich und lecker sind. Wir bieten Ihnen diesen Kurs in Zusammenarbeit mit dem Umweltschutzamt im Rahmen des Klimaschutzkonzepts an. Sie erfahren in einem kurzen Beitrag, wie sich unsere Ernährung auf das Klima auswirkt und welche schmackhaften Alternativen zu Fleisch Ihre Grillparty aufpeppen. Lassen Sie sich von der vegetarischen Vielfalt inspirieren und probieren Sie neue Rezepte unter Anleitung aus. Denn längst gehören Gemüse und Co nicht mehr zu den Beilagen, sondern eröffnen Ihnen richtig angerichtet leckere Geschmackserlebnisse. Wir bereiten das Grillgut unter fachlicher Anleitung vor, grillen und verkosten es. Literatur- u. Kochbuchempfehlungen schließen die Veranstaltung ab. - Bitte mitbringen: Teller, Besteck, Glas, Wasser, Messer, Brettchen, verschließbare Behältnisse, Geschirrtuch. Getränke können vor Ort gekauft oder selbst mitgebracht werden. Anmeldung erforderlich!

Treffpunkt: wird rechtzeitig bekannt gegeben (Grillplatz im Freien)
Gebühr: jeweils 13 € inkl. Lebensmittelkosten, keine Ermäßigung

Katrin Dohse/Max Eberbach, Regionalwert Bio Gastronomie GmbH

305.510: So, 8.8., 11.00-14.00 Uhr
305.511: So, 8.8., 14.30-17.30 Uhr

305.512: So, 26.9., 11.00-14.00 Uhr
305.513: So, 26.9., 14.30-17.30 Uhr

305.514: So, 3.10., 11.00-14.00 Uhr
305.515: So, 3.10., 14.30-17.30 Uhr

Zurück