191301437 Hochsensibilität mit Übungen der Achtsamkeitspraxis begegnen

Beginn Sa., 06.04.2019, 10:00 Uhr
Kursgebühr 66,00 €
Dauer 1x
Kursleitung Claudia Sieveking

Übungen aus der Achtsamkeitspraxis können hilfreich sein, eine Überstimulation zu vermeiden, die uns gereizt werden lässt - für die Anderen und für uns selbst. Wie kann ich mich erden, beruhigen, zentrieren, entspannen, reinigen und gut für mich sorgen? Die eigene innere Haltung ist entscheidend, ob wir Hochsensibilität als belastend oder als Gabe erleben können. Im Kurs lernen Sie Grundlagen aus der Achtsamkeitspraxis kennen. Wir tauschen uns darüber aus, welche davon im Alltag hilfreich sein können, um uns vor Reizüberflutung und schneller Erschöpfung zu schützen. - Bitte bequeme Kleidung und einen Beitrag für das gemeinsame Mittagessen mitbringen.



Warenkorb
Kurs ist ausgebucht - auf Warteliste anmelden

Kursort

VHS im Colombi-Eck, Roter Raum

Friedrichstr. 52
79098 Freiburg

Termine

Datum
06.04.2019
Uhrzeit
10:00 - 17:30 Uhr
Ort
Friedrichstr. 52, VHS im Colombi-Eck, Roter Raum