192213402 "Haka": Einstiegs-Workshop zur ganzheitlichen Kommunikation

Beginn So., 06.10.2019, 14:00 Uhr
Kursgebühr 20,00 €
Dauer 1x
Kursleitung Klaus Müller

Haka ist ein Ritual der Maori, das heute in Neuseeland noch gelebt wird. International berühmt wurde der Haka durch die legendäre neuseeländische Rugbymannschaft "All Blacks", die den Haka vor ihren Spielen aufführt, um das eigene Team zu motivieren und das gegnerische Team einzuschüchtern. Dabei verbinden sich die "Tänzer" mit ihren Emotionen und nutzen diese als Quelle der Kraft. Über Gestik, Mimik und Gesang werden diese Emotionen lautstark zum Ausdruck gebracht. Das Ausleben der Emotionen wirkt befreiend, weckt Energie, stärkt die Motivation sowie das Selbstvertrauen, sich einer Aufgabe voll und ganz zu stellen. Schritt für Schritt lernen die Teilnehmenden den Haka und erhalten Hintergrundinformationen zu Herkunft, Wirkmechanismen und Bedeutung für unseren Alltag und unsere Rhetorik. - Bitte mitbringen: bequeme Kleidung und flache Schuhe.




Kursort

VHS im Schwarzen Kloster, Theatersaal

Rotteckring 12
79098 Freiburg

Termine

Datum
06.10.2019
Uhrzeit
14:00 - 16:00 Uhr
Ort
Rotteckring 12, VHS im Schwarzen Kloster, Theatersaal