Sprachförderprogramm Rucksack

An z.Zt. 10 Kitas in Freiburg führt die Volkshochschule das Sprachförderprogramm Rucksack für Kinder und deren Eltern mit Migrationshintergrund durch. Das besondere dieses Programmes ist die Förderung der Zweisprachigkeit und die Einbeziehung der Eltern/Mütter.
Geschulte Elternbegleiterinnen arbeiten mit Gruppen von ca. 6 Kindern und deren Eltern entweder in internationalen Gruppen oder Gruppen jeweils einer Nation. Es besteht jeweils ein enger Austausch mit den ErzieherInnen.
Gefördert durch die Stadt Freiburg und den Stiftungsverbund Freiburg

Ansprechpartnerin: Monika Nickelsen, Mail nickelsen@vhs-freiburg.de, Tel: 0761 36895-36/-37