192100151 Das geraubte Glück - Zwangsheiraten in unserer Gesellschaft

Beginn Do., 28.11.2019, 19:30 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1x
Kursleitung Rukiye Cankiran

In Zusammenarbeit mit der Kontaktstelle Frau und Beruf Freiburg - Südlicher Oberrhein
Die Absicherung im Alter sollte für Frauen im Fokus stehen! Denn nach wie vor machen die Frauenrenten nur etwa die Hälfte der Männerrenten aus. Vor allem Geringverdienerinnen, Frauen in langjähriger Teilzeitarbeit sowie nach Trennung und Scheidung droht im Alter Armut. Umso wichtiger ist es, hinzuschauen: Wie kann ich eine Rentenlücke schließen? Welche Förderungen gibt es? Kann ich auch mit kleinen Beiträgen eine Altersvorsorge aufbauen? Welche Möglichkeiten gibt es in fortgeschrittenem Alter? Die Veranstaltung findet im Rahmen des 10-jährigen Bestehens des Freiburger Arbeitskreises "Chancenarme Frauen" statt. Weitere Informationen: Kontaktstelle Frau und Beruf Freiburg - Südlicher Oberrhein, Tel. 0761/201-1731.



Ohne Anmeldung

Kursort

VHS im Schwarzen Kloster, Theatersaal

Rotteckring 12
79098 Freiburg

Termine

Datum
28.11.2019
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Rotteckring 12, VHS im Schwarzen Kloster, Theatersaal