192102440 Der Jemen in der Zange zwischen Iran und Saudi-Arabien (Vortrag)

Beginn Mo., 20.01.2020, 19:30 Uhr
Kursgebühr 8,00 €
Dauer 1x
Kursleitung Mathias Hofmann

Der Jemen mit seiner geografischen Lage könnte uns Europäern gleichgültig sein, wäre da nicht die Einfahrt in den Suezkanal, die schon von Somalia her ständig bedroht wurde. Dieser Umstand wird den herrschenden Bürgerkrieg vor Ort schnell in unser Interessenfeld rücken lassen. Zudem haben sich nun ganz offiziell die Schutzmächte zumindest zweier Parteien zu erkennen gegeben: Saudi-Arabien steht hinter der Regierung, die Huthi-Rebellen werden vom Iran unterstützt. Der Bürgerkrieg, der jetzt im Jemen tobt, entpuppt sich als ein erster militärischer Konflikt der schon lange schwelenden Konkurrenz zwischen dem Iran und Saudi-Arabien um die Vormacht im Orient. - Anmeldung erforderlich.




Kursort

VHS im Schwarzen Kloster, Theatersaal

Rotteckring 12
79098 Freiburg

Termine

Datum
20.01.2020
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Rotteckring 12, VHS im Schwarzen Kloster, Theatersaal