211213471 IN PRÄSENZ: Obertonflöte Selbstbau- und Spielkurs (in den Sommerferien)

Beginn Sa., 31.07.2021, 10:00 Uhr
Kursgebühr 55,00 € zzgl. 35 € für Bambusrohling und Malmaterial, im Kurs zu entrichten
Dauer 1x
Kursleitung Werner Umlauf

Obertonflöten sind bekannt u.a. aus der Slowakei. Dort nennt man sie Fujara (slowakische Hirtenflöte). Die Töne werden durch die Überblastechnik erzeugt sowie durch Grifflöcher am Ende des Instruments. Durch Anwendung der Permanentatmung lässt sich die Obertonflöte sehr rhythmisch spielen und ist eine Bereicherung in Kombination mit Didgeridoo u.a. Die Bambusrohlinge werden durch Röstimprägnierung haltbar gemacht. Die Mundstückseite wird vom Kursleiter vorgefertigt, sodass die hygienischen Kunststoffmundstücke ausgetauscht werden können. Danach wird ausprobiert, die Stimmung festgelegt und richtiges Atmen geübt. Keine Noten- oder Vorkenntnisse erforderlich! Im zweiten Teil des Workshops erfolgt die Bemalung des Instruments mit Dot Painting oder anderen Techniken. - Bitte mitbringen: Malerkittel, dünne Rundpinsel (2 mm), Flachpinsel (1,5 – 2cm), Trinkhalm und Trinkglas, feines Schleifpapier. Alles übrige Material wird vom Kursleiter bereitgestellt und direkt im Kurs abgerechnet.




Kursort

vhs im Schwarzen Kloster, Theatersaal

Rotteckring 12
79098 Freiburg

Termine

Datum
31.07.2021
Uhrzeit
10:00 - 17:00 Uhr
Ort
Rotteckring 12, vhs im Schwarzen Kloster, Theatersaal