191105318 WunschVerwandtschaften

Beginn So., 07.04.2019, 11:00 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 3 x
Kursleitung Hanne Oesterle
Dr. Edlef Lange

Weil Familien mit ihrem Zusammenhalt für viele Menschen nicht mehr zur Verfügung stehen, wurde in Freiburg die Initiative WunschVerwandtschaften gegründet: Wer sich eine familienähnliche, auch generationsübergreifende Beziehung wünscht (z.B. Wunscheltern, -schwester oder -bruder, -tochter oder -sohn) und Interesse am Aufbau einer solchen Beziehung hat, kann bei den Veranstaltungen in der VHS anderen Menschen mit dem gleichen Wunsch begegnen und diese kennen lernen.
3x sonntags: 7.4., 5.5. und 7.7., jeweils 11.00-13.00 Uhr, VHS im Schwarzen Kloster, Barocksaal; Ohne Anmeldung. Info: Tel. FR 73901 oder 75731, Hanne Oesterle/Edlef Lange



Ohne Anmeldung, Info: Tel. FR 73901 oder 75731, Hanne Oesterle/Edlef Lange

Kursort

VHS im Schwarzen Kloster, Theatersaal

Rotteckring 12
79098 Freiburg

Kursort

VHS im Schwarzen Kloster, Barocksaal

Rotteckring 12
79098 Freiburg

Termine

Datum
07.04.2019
Uhrzeit
11:00 - 13:00 Uhr
Ort
Rotteckring 12, VHS im Schwarzen Kloster, Theatersaal
Datum
05.05.2019
Uhrzeit
11:00 - 13:00 Uhr
Ort
Rotteckring 12, VHS im Schwarzen Kloster, Barocksaal
Datum
07.07.2019
Uhrzeit
11:00 - 13:00 Uhr
Ort
Rotteckring 12, VHS im Schwarzen Kloster, Barocksaal