/ Kursdetails

181210412 Schmuck aus Knochen, Geweih und Co.

Beginn Do., 08.03.2018, 19:00 Uhr
Kursgebühr 75,00 € inkl. Material
Dauer 4x
Kursleitung Susanne A. Harkort

In früheren Zeiten waren Geweihe, Knochen und Tierzähne vielseitige Rohstoffe, u.a. für geheimnisvolle Amulette und anderen Schmuck. Auch heute üben diese ursprünglichen, gut bearbeitbaren Materialien eine große Faszination aus. Farbe, Oberfläche und Struktur verleihen jedem Schmuckstück eine einzigartige Ausstrahlung. Von archaischen Funden und modernen Kreationen inspiriert, fertigen wir einen Anhänger mit einer persönlichen Bedeutung. Knochenplatten und Geweihabschnitte sind im Kursbetrag enthalten (kleinere Mammutelfenbeinstücke können von der Kursleiterin erworben werden). - Bitte mitbringen: Kleidung, die schmutzig/staubig werden darf, sowie bei Bedarf einen Atemschutz gegen Feinstaub (im Baumarkt erhältlich).




Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
08.03.2018
Uhrzeit
19:00 - 21:30 Uhr
Ort
Reinhold-Schneider-Schule, Werkraum 1
Datum
15.03.2018
Uhrzeit
19:00 - 21:30 Uhr
Ort
Reinhold-Schneider-Schule, Werkraum 1
Datum
22.03.2018
Uhrzeit
19:00 - 21:30 Uhr
Ort
Reinhold-Schneider-Schule, Werkraum 1
Datum
12.04.2018
Uhrzeit
19:00 - 21:30 Uhr
Ort
Reinhold-Schneider-Schule, Werkraum 1