/ Kursdetails

212103458O Klimabewusste Ernährung - Möglichkeiten und Grenzen (Online-Vortrag)

Beginn Do., 07.10.2021, 18:00 Uhr
Kursgebühr 0,00 € (Anmeldung erforderlich)
Dauer 1x
Kursleitung Judith Broßler

In Zusammenarbeit mit der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg e.V. - Immer häufiger werden Produkte mit Begriffen wie „klimaneutral“, „60 % weniger CO2“ oder mit Klimasiegeln als Kaufanreiz beworben. Doch welche Kriterien stecken hinter solchen Aussagen? Welche Zusammenhänge bestehen zwischen der Herstellung von Lebensmitteln und dem Ausstoß an Treibhausgasen? Der Vortrag zeigt auf, wie viel klimaschädliche Treibhausgase Lebensmittel verursachen können und von welchen Faktoren dies abhängt. Generell belasten tierische Lebensmittel wie Fleisch, Milch oder Eier das Klima stärker als pflanzliche Lebensmittel wie Obst und Gemüse. Aber auch innerhalb einer Produktgruppe gibt es Unterschiede, je nach Art der Erzeugung, Transport oder Verarbeitungsgrad. - Anmeldung erforderlich.




Kursort

Zoom vhs online, Raum 08




Termine

Datum
07.10.2021
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Zoom vhs online, Raum 08