/ Kursdetails

222103454O Sicher im Internet (Online-Vortrag)

Beginn Di., 17.01.2023, 18:00 Uhr
Kursgebühr 0,00 € (Anmeldung erforderlich)
Dauer 1x
Kursleitung Britta Vögele

Diese Veranstaltung findet im Rahmen der Initiative "Verbraucherbildung für Familien und Erwachsene in Baden-Württemberg" statt, die vom Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg finanziert und von der Evangelischen Landesarbeitsgemeinschaft der Familien-Bildungsstätten in Württemberg und vom Volkshochschulverband Baden-Württemberg durchgeführt wird.

- In Zusammenarbeit mit der Verbraucherzentrale BW e.V. -

Schon von klein an sind viele im Internet unterwegs. Gerade Online-Games erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Doch besonders junge Menschen laufen beim Geschäftsmodel der Videospiele in Kostenfallen: teure In-App-Käufe jagen den Erziehungsberechtigten häufig einen riesen Schrecken ein. Aber auch vermeintlich kostenfreie Streamingseiten oder Flirtseiten entpuppen sich häufig als teure Kostenfallen.

Der Vortrag mit Britta Vögele von der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg beleuchtet insbesondere das Nutzungs- und Kaufverhalten von Kindern und Jugendlichen im Internet. Nicht alles was Kindern möglich ist, müssen sich Eltern zurechnen lassen. Im Hinblick auf Risiken bei Onlinegames, Onlineshopping und Fake Shops, auch sozialen Netzwerken und ihren Gefahren, gibt der Vortrag wertvolle Tipps, wie sich Jugendliche und Eltern vor Abzocke schützen können und welche Rechte Eltern und ihre Kinder bei der Nutzung des Internets haben.





Kursort

Zoom vhs online, Raum 08




Termine

Datum
17.01.2023
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Zoom vhs online, Raum 08