/ Kursdetails

181102430 Das Phänomen Trump aus Sicht der politischen Theorie (Vortrag)

Beginn Mi., 02.05.2018, 19:30 Uhr
Kursgebühr 6,00 € (Abendkasse, mit VHS-Vortragspass gebührenfrei)
Dauer 1x
Kursleitung Christian Masengarb

Das Phänomen Trump scheint unerklärlich. Seine Unterstützer/-innen begeistern sich für unmögliche und unnütze Projekte wie die Mauer an der Grenze zu Mexiko; seine Gegner schaffen es einfach nicht, die Unsinnigkeit vieler seiner politischen Ziele klar zu kommunizieren; und viele Menschen wählen ihn, obwohl sie ihn für unfähig halten. Dieser Vortrag zeigt, warum diese Entwicklungen aus politikwissenschaftlicher Sicht durchaus vorhersehbar waren und wohin sie führen können. Die dabei erklärten Theorien helfen, auch die Vorgänge in Deutschland besser zu verstehen.



Abendkasse

Kursort

VHS im Schwarzen Kloster, Theatersaal

Rotteckring 12
79098 Freiburg

Termine

Datum
02.05.2018
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Rotteckring 12, VHS im Schwarzen Kloster, Theatersaal