211207457 Calder entdecken - Tagesworkshop in den Osterferien

Beginn Sa., 10.04.2021, 10:00 Uhr
Kursgebühr 85,00 € inkl. Material
Dauer 1x
Kursleitung Sarah Spieler

„Nichts davon ist festgelegt. Jedes Element kann sich bewegen, sich verlagern, hin und herschwingen und seine Beziehung zu jedem anderen Element in diesem Universum verändern.“ (Alexander Calder)
In diesem außergewöhnlichen Workshop tauchen Sie in die Geschichte und die Werke des Künstlers Alexander Calder ein und gestalten ein „Mobile“ oder "Stabile". Eine Vielfalt an Materialien, Farben und Formen, sowie kreative Impulse der Dozentin bringen Ihr kreatives Schaffen „in Bewegung“ und lassen ein besonderes und individuelles Werk entstehen – für sich oder für andere. Es können Mobiles als Erinnerung an das vergangene Jahr, eine besondere Person oder Reise entstehen – oder einfach mit Flächen und Farben angelehnt an Calders Werke. Du darfst gerne kleine Gegenstände wie Fundstücke, Erinnerungsstücke, buntes Sammelsurium und interessante Dinge mitbringen. - Alles Material und Werkzeug wird bereitgestellt und ist in der Gebühr bereits enthalten.




Kursort

vhs-Atelier in der Radstation

Wentzingerstr. 15
79106 Freiburg

Termine

Datum
10.04.2021
Uhrzeit
10:00 - 17:00 Uhr
Ort
Wentzingerstr. 15, vhs-Atelier in der Radstation