/ Kursdetails

222109519 Vom Galgeneck zum Südbahnhof (Stadtführung)

Beginn So., 16.10.2022, 15:00 Uhr
Kursgebühr 12,00 € Gehstrecke 3-4 km, Endpunkt Bushaltestelle am Kirchacker (Anmeldung erforderlich)
Dauer 1 Termin
Kursleitung Carola Schark
Vistatour

Die Führung führt vom einstigen Freiburger Hinrichtungsplatz durch ein Gebiet mit wenig bekannter Geschichte bis zum ehemaligen Südbahnhof der Güterbahnlinie. Unterwegs sind immer wieder vergessene Relikte und Spuren früherer Bebauung zu entdecken. Das einstige Dorf Haslach, bedeutend älter als die Stadt Freiburg, überrascht mit spannenden Vierteln, großen Arbeitersiedlungen, einem Industriegebiet und versteckten Wegen. Die idyllische Gartenstadt und ihre Entstehung sind ebenso Thema wie das von den Nazis entwickelte Konzept der Volkswohnungen. Sie sind weniger bekannt als Volksempfänger und Volkswagen, sollten aber die von den Machthabern gewünschte Verwurzelung mit Blut und Boden fördern. Das nicht nur politisch fragwürdige Konzept wurde nach dem Krieg wieder ausgegraben und umgesetzt.

Kontakt Dozentin:
schark@carola-schark.de
Tel: 0761-234 80




Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
16.10.2022
Uhrzeit
15:00 - 17:00 Uhr
Ort
Der Treffpunkt wird 7 Tage vor Kursbeginn bekannt gegeben.