Brasilianischer Rhythmus: Samba-Trommeln & Co.

In diesem Basiskurs lernen Sie die wichtigsten Prinzipien des Samba-Trommelns kennen, wie es in Südamerika gern auch zu Straßenfesten zelebriert wird, und nähern sich über gemeinsame Koordinationsübungen, Gesangs- und Rhythmusübungen ersten selbst gespielten Samba-Rhythmen. Die Teilnehmenden haben hierbei Gelegenheit, die Hauptinstrumente der Samba de Roda (Pandeiro, Tantã, Surdo, Tamborim, Reco-Reco, Ganzá, Afoxé und Triângulo) selbst auszuprobieren und erste mitreißende Rhythmen miteinander zu spielen. Ein abwechslungsreicher Kurs, der sich für Einsteiger/-innen wie Trommler/-innen mit Vorkenntnissen gleichermaßen eignet, aber auch für Fortgeschrittene. - Alle Instrumente werden vorgestellt und können vor Ort getestet werden. Wer mag, kann auch eigene Samba-Trommeln mitbringen.

Luis Fabio Köhler

213488 

Sa, 10.6., und So, 11.6., 14.00-17.00 Uhr

vhs im Schwarzen Kloster, Rotteckring 12, Theatersaal

45 €

Hier geht´s zur Anmeldung. 

Zurück