Wildkräuter-Exkursionen

Kulinarische Wildkräuter-Exkursion

Auch im Herbst sind Wiesen, Wegränder und Wälder voll mit essbaren Wildkräutern - eine schmackhafte Nahrungsergänzung und gesunde Bereicherung des Speisezettels. Sie können auf diesem Spaziergang die Pflanzen direkt an ihrem Standort kennenlernen und erfahren, wie Sie sie in Form von Suppen, Gemüse, Salat, Süßspeisen verwenden können. Der Kurs findet bei jedem Wetter statt! - Bitte mitbringen: Stoff- oder Papiertaschen fürs Sammeln. Anmeldung erforderlich.

Martine Schiller, Wildkräuter-Expertin

305.551
Sa, 1.10., 14.00-16.30 Uhr
Treffpunkt: WaldHaus, Parkplatz; Wonnhaldestr. 6 (Stadtbahnlinie 2, Haltestelle "Wonnhalde", von dort wenige Minuten zu Fuß), 14 €

305.553
So, 2.10., 10.00-12.30 Uhr
Treffpunkt: WaldHaus, Parkplatz; Wonnhaldestr. 6 (Stadtbahnlinie 2, Haltestelle "Wonnhalde", von dort wenige Minuten zu Fuß), 14 €

 

Essbare Wildkräuter vor der Haustür

Wiesen, Wegränder und Wälder sind voll mit essbaren Wildkräutern - eine schmackhafte Nahrungsergänzung und gesunde Bereicherung des Speisezettels. Sie lernen auf diesem Spaziergang vom Vauban zum Schönberg und zurück die Pflanzen direkt an ihrem Standort kennen und erfahren, wie Sie sie in Form von Suppen, Gemüse, Salat, Süßspeisen verwenden können. Der Kurs findet bei jedem Wetter statt! - Bitte mitbringen: Stoff- oder Papiertaschen fürs Sammeln, Stift, kleinen Block.  - Anmeldung erforderlich.

Silvia Baumung, Wildkräuter-Expertin, Naturführerin

305.546
Fr, 14.10., 15.00-18.00 Uhr
Treffpunkt: Endhaltestelle der Stadtbahnlinie 3, Innsbruckerstr., 16 €

305.547
Sa, 15.10., 10.00-13.00 Uhr
Treffpunkt: Endhaltestelle der Stadtbahnlinie 3, Innsbruckerstr., 16 €

305.548
So, 16.10., 10.00-13.00 Uhr
Treffpunkt: Endhaltestelle der Stadtbahnlinie 3, Innsbruckerstr., 16 €

Zurück