Kreative Arbeit mit dem Inneren Team

Oft werden wir von inneren Stimmen geplagt, die sich widersprechen und die wir selbst nicht verstehen. Spielerisch malend können Sie in diesem Kurs entdecken, welche inneren Rollen Sie bestimmen und welche Emotionen dabei wirksam sind. Im Rahmen einer gestaltenden Fantasiereise wollen wir ein Wochenende lang die uns bestimmenden inneren Kräfte betrachten und versuchen, sie miteinander in einen Dialog treten zu lassen. Das gemeinsame kunsttherapeutische Malen geschieht auf dem Hintergrund des Focusing, einer Methode nach E. Gendlin und N. Groddeck, der Gestaltarbeit mit dem "Inneren Team" nach Schultz von Thun bzw. der "Imagination als heilsamer Kraft" nach L. Reddemann. Wir lernen die Energien, Emotionen und Glaubenssätze, die uns ggf. positiv unterstützen oder auch ausbremsen, besser kennen und werden befähigt, entspannter und mehr im inneren Frieden mit uns selbst zu leben.

Dr. Annegret Peschlow, Künstlerin, Kunsttherapeutin
IM JANUAR
207.452
Sa, 7.1., und So, 8.1., 10.00-16.00 Uhr
vhs-Atelier in der Radstation, Wentzingerstr. 15
85 € inkl. Material

Hier geht´s zur Anmeldung.

Zurück