Skizzier- und Schreibspaziergang in Achtsamkeit

 

„Das Schreiben ist unglaublich sinnlich, weil man nachher mit geschärften Sinnen herumgeht, man sieht und hört besser, spürt alles besser, kann sich besser berühren.“
                                                                         Peter Handke

An drei Terminen machen wir einen Spaziergang der besonderen Art. Wir schreiben, malen und bewegen uns. An unterschiedlichen Orten treffen wir uns in der Innenstadt von Freiburg. Wir entdecken uns im Raum und den Raum in uns. Mit allen Sinnen erspüren wir unsere Umgebung und hinterlassen  Spuren in Wort und Farbe. Es entstehen Fragmente, Collagen und einfache Texte, die Sie in Ihrem Skizzenbuch mit nach Hause nehmen. Verschiedene Literat*innen begleiten und inspirieren uns auf unserem Spaziergang. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich!

Bitte mitbringen: dem Wetter entsprechende Kleidung, Skizzenbuch, Schreib- und Farbstifte.

Ute Büchler, Künstlerin, Schreibpädagogin

 

202431
Mi, Do und Fr 7.8.-9.8, jeweils 10.00-12.30 Uhr
Treffpunkt: vhs-Atelier in der Radstation
59 €

 

 

Zurück