/ Kursdetails

221207449 Abstraktionen mit Acryl, Epoxidharz und Blattmetall zum Brückentag

Beginn Do., 26.05.2022, 10:00 Uhr
Kursgebühr 95,00 € inkl. Material
Dauer 2x
Kursleitung Inga Hell-Beck

In diesem Kurs besteht die Möglichkeit, mehrere spannende aktuelle Acrylmaltechniken kennenzulernen: Die hochglänzende Beschichtung von Acrylbildern mit Epoxidharz (Harz und Härter) in einer Dicke bis ca. 1 cm pro Gießvorgang. Mit Farbpigmenten kann Epoxidharz eingefärbt werden. Die Einfügung von Blattmetall gold und silber setzt spannende Akzente. Schellack stellen wir mit Schellackflocken und Spiritus her, um Bildern eine Patina zu geben. - Bitte mitbringen: Acrylfarben (Rot, Gelb, Blau, Weiss, Schwarz), 3 Leinwände 18 cm/24 cm, 2-3 Acrylpinsel, alte Kleidung oder Schürze, Wasserglas, Lappen, Verpflegung. Die weiteren Materialien werden gestellt und sind in der Kursgebühr enthalten.



Warenkorb
Kurs ist ausgebucht - auf Warteliste anmelden

Kursort

vhs-Atelier in der Radstation

Wentzingerstr. 15
79106 Freiburg

Termine

Datum
26.05.2022
Uhrzeit
10:00 - 16:00 Uhr
Ort
Wentzingerstr. 15, vhs-Atelier in der Radstation
Datum
27.05.2022
Uhrzeit
10:00 - 16:00 Uhr
Ort
Wentzingerstr. 15, vhs-Atelier in der Radstation