/ Kursdetails

222106615 Lieben, vertrauen, sich öffnen können

Beginn Sa., 15.10.2022, 10:00 Uhr
Kursgebühr 58,50 € (Anmeldung erforderlich)
Dauer 1x
Kursleitung Reinhold Helfert

In den Seminaren von Reinhold Helfert geht es in lebenspraktischer Hinsicht und unter Berücksichtigung der Erfahrung der Teilnehmenden in gemeinsamen Gesprächen u.a. darum, wie das Bedürfnis nach Liebe, Wertschätzung und Sinn, nach gelingender Verständigung und Selbstsein verantwortlich gelebt werden kann. Ermutigt wird auch zum Ernstnehmen von bisher ungelebtem Leben.
Wie kann die Liebe gelingen, lebendig und respektvoll bleiben, sich vertiefen? Was ist dafür zu tun, zu lassen, worauf besonders zu achten? Welche Erfahrungen, inneren Bilder, Haltungen bringe ich mit? Wie stark ist mein Bedürfnis nach Harmonie und Sicherheit? Wie gehe ich mit "wunden Punkten" und Verletztheit um? Kann ich verzeihen, Anderssein zulassen? Kann ich "dranbleiben", klar sagen, was ich fühle, meine, wünsche, ohne ihn/sie ändern oder 'bessern" zu wollen? Kann ich zuhören? Das Seminar gibt Anregungen, sich selbst und andere besser verstehen und akzeptieren, offen achtsam und geduldig sein zu können; Impulse für persönliches Wachstum, die die eigene Liebesfähigkeit, Empathie, Toleranz und Mut fördern wollen. Auch für Singles bestens geeignet.




Kursort

vhs im Schwarzen Kloster, Raum 205

Rotteckring 12
79098 Freiburg

Termine

Datum
15.10.2022
Uhrzeit
10:00 - 18:00 Uhr
Ort
Rotteckring 12, vhs im Schwarzen Kloster, Raum 205