201106102 "Der Krieg in mir" - Film von Sebastian Heinzel

Beginn Do., 19.03.2020, 19:30 Uhr
Kursgebühr 7,00 €
Dauer 1x
Kursleitung

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.

In Zusammenarbeit mit dem Kommunalen Kino - Neue Forschungsergebnisse legen nahe, dass extreme Stresserfahrungen genetisch weitervererbt werden können. Sebastian Heinzel untersucht in seinem Film von 2019 die Auswirkungen des Zweiten Weltkriegs auf seine Familie und folgt den Spuren seines Großvaters, der als Wehrmachtssoldat in Weißrussland war. Dabei entdeckt er erstaunliche Verbindungen zu seiner eigenen Geschichte und den Kriegsträumen, die ihn seit Jahren verfolgen. Der Autor zeigt, wie sich Knoten in der eigenen Familiengeschichte lösen lassen, um Versöhnung und Heilung zwischen den Generationen zu ermöglichen und gibt Impulse und Anregungen für eine andere Betrachtung der eigenen Biografie. - Der Regisseur ist am Abend anwesend. Weitere Informationen zum Film unter www.heinzelfilm.de/der-krieg-in-mir



Kartenvorbestellung direkt im Kommunalen Kino unter 0761/45 98 00-22 (AB)

Kursort

Kommunales Kino

Urachstr. 40
79102 Freiburg

Termine

Datum
19.03.2020
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Urachstr. 40, Kommunales Kino